Sie sind hier: Aktiv werden / Zeit spenden: Ehrenamt

Kontakt

Günter Britz , Vorsitzender

DRK Ortsverein Humes-Hierscheid e.V.


Matzenberg 8b

66571 Eppelborn

Tel:   06881 - 962090

Fax:  06881 - 962091

britz[at]ov-humes-hierscheid.drk[dot]de

 

 

Zeit spenden: Ehrenamt

Wir sind eine tolle Gemeinschaft, haben viel Spaß an und bei unseren vielfältigen Aufgaben und unternehmen viel zusammen. Auch Sie können dabei sein - kommen Sie doch einfach mal vorbei! Bei uns können Sie in folgenden Bereichen mitwirken:

Sanitätsdienst und Schnelleinsatzgruppe
Erste-Hilfe-Ausbildung

BlutspendeJugendrotkreuz

Und weil der erste Schritt immer der schwerste ist, machen wir es Ihnen ganz leicht: Einfach Kontaktmail schicken, wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Unser Team im Ortsverein Humes-Hierscheid besteht zur Zeit aus 12 aktiven ehrenamtlichen Helfern zwischen 20 und 65 Jahren. „Ehrenamtlich" bedeutet bei uns: ohne Bezahlung - aber nicht umsonst!

Ganz gleich, ob Sie jung oder alt, Schüler, Hausfrau, Student oder berufstätig sind! Auch eine Mitarbeit auf Zeit ist möglich.

Interesse an Mitarbeit? Anruf oder eMail genügt!

Abenteuer Menschlichkeit: Das Herz unserer Arbeit sind die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Sie leisten freiwillig und unentgeltlich viele Stunden wertvoller Arbeit im Dienste des Gemeinwohls.

Wollen auch Sie mit uns zusammen die Gesellschaft mitgestalten? Sie benötigen dazu nicht viel. Mit ein bisschen Zeit, helfen Sie dort, wo es an Grundsteinen des Lebens fehlt . Die Vielfalt der denkbaren Aufgaben ermöglicht es Ihnen in vielen Fällen, auch ohne Spezialwissen oder Ausbildung sofort zu helfen.

Ein Ehrenamt ist für Helferinnen und Helfer, wie für die Menschen in Notlagen gleichermaßen erfüllend.

Wir suchen

ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für folgende Aufgabengebiete:

  • Sanitätsdienste
  • Breitenausbildung
  • Spezialausbildung Technik und Sicherheit
  • soziale Dienste
  • Blutspende
  • Arbeit im Jugendrotkreuz

Wir bieten

  • fundierte Aus- und Fortbildung
  • Versicherungsschutz
  • Arbeit in einem angenehmen Team
  • Zutritt zu Sport- und Großveranstaltungen im Rahmen des Sanitätsdienstes

 

 

Wir wünschen uns

  • soziales Engagement
  • Teamgeist
  • Kontaktfreudigkeit

 

 

Hier können Sie aktiv werden: Unsere Gemeinschaften

zum Seitenanfang